Beratungsbesuche nach §37.3 SGB XI zur Fortzahlung des Pflegegeldes

11. April 2018 / Allgemein

Den Anspruch auf Pflegegeld hat der Gesetzgeber damit verbunden, halb- bzw. vierteljährlich einen Pflegeeinsatz (Beratungsbesuch) in Anspruch zu nehmen. Unsere Pflegefachkraft kommt gern zu Ihnen nach Hause und führt gemeinsam mit Ihnen dieses Beratungsgespräch durch. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Anliegen.

Wichtig für Sie ist, dass bei diesem Termin die pflegende Person unterstützt werden soll. Gerade deshalb stehen dabei Ratschläge zur Erleichterung oder Verbesserung der Pflege, Empfehlungen zur Verwendung von Hilfsmitteln und vieles mehr im Vordergrund.

Die Kosten für die Beratungsbesuche übernimmt die Pflegekasse in voller Höhe.

Termine

Gemeinsam mit MANO alle Fristen im Blick

1. Januar 2019

1. von 2 Beratungsbesuchen für 2019 bei Pflegegrad 1-3

1. Januar 2019

1. von 4 Beratungsbesuchen für 2019 bei Pflegegrad 4–5

Aktuelle Empfehlungen

Wissenswertes zum Thema Pflege

Berufsverband privater Pflegeanbieter
Pflegewissen von A bis Z
Was bedeutet Ambulante Pflege?

Weitere Beiträge

24. Juli 2018 / Allgemein

Transparenzbericht

Unser Transparenzbericht von dem Medizinischen Dienst der Kassen (MDK) ist da!

Weiterlesen

26. Juni 2018 / Allgemein

Guthaben aus dem Entlastungsbetrag verfällt

Restansprüche aus 2018 bis Ende Juni 2019 zusätzlich nutzbar. Ihre gesammelten Beträge des §45b SGB XI aus dem Jahr 2018. Wieviel? PG (…)

Weiterlesen
Sie benötigen sofortige Hilfe, dann rufen Sie uns an. Wir garantieren Ihnen eine schnelle und kompetente Lösung für Ihre Pflege zuhause.
(07243) 37 38 29
info@pflegeteam-mano.de